kleinere Regeländerungen

Da insbesondere die „Alten Hasen“ unter euch, die schon viel BeerZones mitgemacht haben, sicherlich dieses Jahr nicht nochmal intensiv das Regelwerk studiert haben, wollte ich euch kurz auf ein paar Regeländerungen hinweisen die in diesem Jahr neu oder anders sind als sonst.

1. Sicherheitsabstand: 1 Meter pro 0,1 Joule (also z.B. 14 Meter bei 1,4 Joule)
2. Fahrzeugbeflaggung: ist ein Fahrzeug mit der Fraktionsflagge beflaggt, befindet es sich im Spiel für die Fraktion, agiert als Spielelement und fährt nicht zum Zeltplatz. Ist es mit einer gelben Flagge beflaggt, fungiert es wie ein Orga-Fahrzeug und kann auch zum Zeltplatz fahren und dorthin Spieler mitnehmen, die sich nicht im Spiel befinden.

Desweiteren wurden viele bisher „ungeschriebene“ Regeln für das Verhalten der kleinen Fraktionen (Störtruppe und Eliteeinheit), sowie für diverse NSC-Spieler mal niedergeschrieben und in das Regelwerk offiziell eingebaut. Dies betrifft allerdings hauptsächlich die Kommandanten, sowie eben die kleinen Fraktionen – daher gehe ich hier mal nicht auf Details ein.

Hier ein Link zu dem Bereich „Allgemeine Spielregeln“ in dem Ergänzungen und Änderungen vorgenommen wurden: https://www.beerzone.de/regeln/#spielregeln

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.